Archiv – Meldungen
15.12.2020 Informationen zu Änderungen der Dokumentation für die Qualitätssicherung 2021
  Zum Jahreswechsel werden die bisher in der QSKH-Richtlinie des G-BA verankerten Leistungsbereiche der externen Qualitätssicherung in den Regelungsbereich der Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung (DeQS-RL) übertragen. Gleichzeitig wird die QSKH-Richtlinie außer Kraft gesetzt. Die zugehörigen Beschlüsse des G-BA wurden zwar noch nicht im Bundesanzeiger publiziert und sind damit formal noch nicht in Kraft getreten, hiermit ist jedoch in naher Zukunft zu rechnen.

Für die Krankenhäuser ergeben sich nach Einschätzung der Geschäftsstelle der SQMed nur wenige Änderungen aus dieser Übertragung, da die bisherigen Spezifikationen des IQTIG bis auf wenige Überarbeitungen (s. u.) unverändert übernommen wurden. Die Änderungen im Bereich der Datenübermittlung werden in der Regel durch die Softwareanbieter umgesetzt.

Wie in jedem Jahr gibt es zum Jahreswechsel verschiedene Änderungen bez. der Dokumentation für die externe Qualitätssicherung. Diese Änderungen beruhen in der Regel auf Vorschlägen des IQTIG, wobei auch Rückmeldungen aus den Krankenhäusern und dem ambulanten Bereich eingeflossen sind. Die Änderungen lassen sich bei Interesse anhand von Unterlagen, die das IQTIG dem G-BA zum Beschluss vorlegt, im Detail nachvollziehen.

Für die bereits bisher in der DeQS-Richtlinie geregelten Leistungsbereiche/QS-Verfahren können Sie detaillierte Informationen zu den Änderungen (auf mehr als 500 Seiten !) hier finden.

Für die ab dem 01.01.2021 von der QSKH-Richtlinie in die DeQS-Richtlinie übertragenen Leistungsbereiche/QS-Verfahren finden Sie die zugehörigen Informationen (auch hier mehr als 500 Seiten) hier .

Wir empfehlen, bei Interesse einen Blick jeweils auf die in oben genannten Dokumenten zu findende Anlage 2 zu werfen. Hier werden die Änderungen zum Jahr 2021 in zusammengefasster Form dargestellt.


Da beide Dokumente bereits vor einem halben Jahr erstellt wurden, hat sich zwischenzeitlich an der einen oder anderen Stelle noch Korrekturbedarf ergeben (z. B. im Bereich QS-Net bzw. Dialyse). Diese Aktualisierungen finden Sie in Dokumenten des IQTIG zur technischen Spezifikation (siehe: "Neues in der Spezifikation").

Auf der Internetseite der SQMed finden Sie bereits die Musterdokumentationsbögen, Ausfüllhinweise, Hinweise zur Dokumentationspflicht für das Jahr 2021 .
 
zurück
(letztmals bearbeitet am 15.12.2020)
SQMed GmbH, Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße 34, 55130 Mainz
Tel.: +49 (0) 6131 6297560 - Fax: +49 (0) 6131 6297569
E-Mail: mail@sqmed.de