Archiv – Meldungen
23.03.2016 Dokumentationsproblem Herzschrittmacher-Implantation und Mammachirurgie
  Das IQTIG hat darauf hingewiesen, dass in bestimmten Situationen die Dokumentation im Bereich Mammachirurgie und Herzschrittmacherimplantation evtl. nicht korrekt abgeschlossen werden kann:

- Im Bereich Mammachirurgie können die Datenfelder „Histologie“ und „Datum (Ausgang Pathologie) des prätherapeutischen histologischen Befundes“ in einigen Fällen nicht korrekt dokumentiert werden.

- Im Bereich Herzschrittmacher-Implantation kommt es zu Fehlermeldungen, wenn AV-Block I, II oder III als „führende Indikation für Schrittmacherimplantation“ kodiert wurde und AV-Block nach His-Bündel-Ablation (geplant/durchgeführt) im Datenfeld „AV-Block“ ausgewählt wird.

Das IQTIG hat kürzlich ein Service Release zu der technischen Spezifikation für Softwareanbieter veröffentlicht, in welchem die Probleme bereinigt wurden. Die Softwareanbieter arbeiten derzeit an der Umsetzung des Service Releases und werden den Krankenhäusern in absehbarer Zeit entsprechende Updates / Patches für die Dokumentationssystem zur Verfügung stellen.
 
zurück
(letztmals bearbeitet am 23.03.2016)
SQMed GmbH, Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße 34, 55130 Mainz
Tel.: +49 (0) 6131 6297560 - Fax: +49 (0) 6131 6297569
E-Mail: mail@sqmed.de