Archiv – Meldungen
27.03.2014 Fehlerhafte Plausibilitätsregeln im Leistungsbereich 09/6
  Die SQMed wurde vom AQUA-Institut darauf hingewiesen, dass im Leistungsbereich 09/6 (Implantierbare Defibrillatoren-Revision/-Systemwechsel/-Explantation) Dokumentationsprobleme bestehen können:
Wird im Modul 09/6 ein Eingriff an einer Sonde dokumentiert, muss aufgrund einer harten Plausibilitätsregel der Hersteller der revidierten bzw. explantierten Sonde angegeben werden, damit die Dokumentation abgeschlossen werden kann – fälschlicherweise auch dann, wenn es sich um eine zusätzliche Neuimplantaion der Sonde handelt und somit keine alte Sonde existiert.

Das AQUA-Institut hat ein Informationsschreiben für die Krankenhäuser vorbereitet, in dem das Problem geschildert und ein geeignetes Vorgehen bei der Dokumentation empfohlen wird.
 
zurück
(letztmals bearbeitet am 27.03.2014)
SQMed GmbH, Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße 34, 55130 Mainz
Tel.: +49 (0) 6131 6297560 - Fax: +49 (0) 6131 6297569
E-Mail: mail@sqmed.de