Archiv – Meldungen
06.02.2014 Bericht des AQUA-Instituts zur Weiterentwicklung der externen Qualitätssicherung im Bereich Cholezystektomie
  Der gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat einen Bericht des AQUA-Instituts zur Weiterentwicklung der externen Qualitätssicherung im Bereich Cholezystektomie zur Veröffentlichung freigegeben.

Das AQUA-Institut hat 6 sog. Follow-up-Indikatoren entwickelt, um eine vollständigere und umfassendere Abbildung der Versorgungsqualität zu erreichen. Für die Berechnung sollen überwiegend sog. Routinedaten (Sozialdaten der Krankenkassen und Abrechnungsdaten der Krankenhäuser) genutzt werden, der Dokumentationsaufwand im Krankenhaus soll hierdurch verringert werden. Derzeit wird in den Gremien des G-BA beraten, ob eine Umsetzung bereit zum Jahr 2015 erfolgen kann.

Den Bericht des AQUA-Instituts und die Beschreibung der neu entwickelten Indikatoren finden Sie auf den Internetseiten des AQUA-Instituts.
 
zurück
(letztmals bearbeitet am 06.02.2014)
SQMed GmbH, Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße 34, 55130 Mainz
Tel.: +49 (0) 6131 6297560 - Fax: +49 (0) 6131 6297569
E-Mail: mail@sqmed.de